Religionsunterricht an unserer Schule


An der 1. und 2. Klasse, sowie in der 5. und 6. Klasse der Primarschule wird der Religionsunterricht in Lostorf ökumenisch geführt.

 

In der 3. und 4. Klasse erfolgt der Religionsunterricht konfessionell getrennt.

Hier werden die Kinder neben dem allgemeinen Religionsunterricht vor allem auch zu den Sakramenten geführt; in der 3. Klasse zum Sakrament der Eucharistie (Erstkommunion) und in der 4. Klasse zum Sakrament der Versöhnung (Busse).

.

 

 

 

 

 

Religion

 

"Wie kann Gott in meinem Herzen wohnen?"

"Und wenn er in allen Herzen ist?"

"Hat er dann ganz viele Herzen?"

"Vielleicht ist er ja ganz viele Götter..."

"Nein, das glaube ich nicht, er hat ja auch die Welt gemacht."


Dieses Gespräch hat im Religionsunterricht stattgefunden.

Es zeigt sich sehr schön, wie schon die Kinder auf der Suche sind nach Sinn und Glauben. Wir als Katechetinnen unterstützen die Kinder auf ihrem Weg mit Gott.

Gott in meinen Alltag bringen, verwurzelt sein mit meinem Glauben und sehen wie er in der Gemeinschaft Früchte trägt, immer wieder neu und immer wieder anders.


im Religionsunterricht(3)