Schulhausordnung

Schulhausordnung

 

 

 

 

Die Schule ist während der Unterrichtszeiten für dich verantwortlich.

So wirst du verstehen, dass die Anordnungen der Schulleitung, der Lehrerschaft und des Abwarts zu befolgen sind.


Allgemeines

  • Bei Fragen oder Problemen wendest du dich an deine Klassenlehrerin / deinen Klassenlehrer.
  • Für Beschädigungen an Schulanlagen, Einrichtungen und Material kannst du oder dein gesetzlicher Vertreter (Eltern) haftbar gemacht werden.
  • Die Schule haftet nicht für beschädigte oder entwendete Gegenstände.
  • Fundgegenstände gibst du einer Lehrperson oder dem Abwart ab. Hast du etwas verloren, frage deine Klassenlehrerin / deinen Klassenlehrer oder den Abwart.
  • du weisst es: Abfälle gehören in die Abfalleimer.
  • Das Rauchen und der Konsum von Alkohol und Drogen sind auf dem ganzen Schulareal und an allen Schulanlässen verboten.
  • Waffen, waffenähnliche Gegenstände, sowie Taschenmesser und Feuerzeuge sind auf dem ganzen Schulareal und an allen Schulanlässen verboten.
  • Wir wollen Beschädigungen an Fahrrädern und Autos vermeiden. Halte dich deshalb von ihnen fern.
  • Für den Versicherungsschutz bei Unfall und Krankheit sind deine Eltern zuständig.

Elektronische Geräte

  • Auf dem ganzen Schulareal, im Schulhaus sowie an allen Schulanlässen und auf Ausflügen müssen deine elektronischen Geräte ausgeschaltet sein und dürfen nicht sichtbar getragen werden. Diese Regelung gilt auf dem gesamten Schulareal und in den Schulhäusern von 07:00 - 17:00 Uhr.
  • In dringenden und begründeten Fällen kann die Schulleitung oder deine Lehrerin / dein Lehrer eine Ausnahme gestatten.
  • Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit folgenden Konsequenzen rechnen:                                                 1. Verfehlung: Das Gerät wird von der Lehrperson eingezogen und nach Unterrichtsende wieder abgegeben. 2. Verfehlung: Das Gerät wird von der Lehrperson eingezogen.  Dieses kann durch die Eltern, resp. Erziehungsberechtigten, bei der Schulleitung nach Vereinbarung wieder abgeholt werden.

Schulweg

  • Du darfst dein Fahrrad für den Schulweg nur benützen, wenn du ausserhalb des Kreises von 1km Radius wohnst.
  • Für Ausnahmen brauchst du eine Bewilligung deiner Lehrerin / deines Lehrers.
  • Du darfst mit dem Kickboard zur Schule kommen.
  • Sei vorsichtig und denke daran: Du bist für dein Tun verantwortlich.
  • Benutze die öffentlichen Wege und halte dich an die geltenden Verkehrsregeln. Sie sollen dich und deine Mitmenschen vor Unfällen bewahren.
  • Die Schule haftet nicht für Unfälle auf dem Schulweg.
  • Befolge auch auf dem Schulweg die Regeln des fairen Zusammenlebens.
  • Velo und Kickboard stellst du ordentlich in den Veloständer. Du darfst diese Geräte auf dem Pausenplatz nicht benutzen.

Schulbeginn

  • Du bist pünktlich, aber nicht früher als eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn auf dem Schulhausareal.
  • Beim ersten Läuten begibst du dich in dein Klassenzimmer. Beim zweiten Läuten, 5 Minuten später, beginnt der Unterricht.

Im Schulhaus

  • Die Schulgebäude darfst du nur mit sauberen Schuhen betreten.
  • In den Unterrichtsräumen musst du Hausschuhe tragen.
  • Den Werkraum, das Musikzimmer, die Schulküche und die Aula betrittst du nur in Begleitung oder im Auftrag einer Lehrperson.
  • Verhalte dich stets so, dass der Unterricht nicht gestört wird.
  • In den Gängen verhältst du dich ruhig und rennst nicht umher.
  • In den Garderoben hältst du Ordnung.
  • Das WC verlässt du sauber.

Pause

  • Halte dich an die geltende Pausenordnung.
  • In den grossen Pausen verlässt du das Schulhaus und hältst dich auf dem Pausenplatz auf.
  • Während der Pause darfst du das Schulareal nicht verlassen.
  • Beim ersten Läuten gehst du wieder ins Schulzimmer.
  • Du findest immer Lehrpersonen als Pausenaufsicht auf dem Areal, an die du dich wenden kannst.

Schulschluss

  • Spätestens 15 Minuten nach deinem Schulschluss musst du das Schulareal verlassen haben.

Turnhallen

  • Die Turn- und Mehrzweckhalle betrittst du nur in Begleitung oder im Auftrag einer Lehrperson.
  • Turnschuhe mit färbenden Sohlen und Strassenschuhe sind verboten.
  • Du spielst nur in den Turnhallen, nicht aber in Gängen und Nebenräumen.

Aussenanlagen

  • Zum Spielen stehen dir der Spielplatz, der Hartplatz und der Sportplatz (nicht während den Pausenzeiten) zur Verfügung.
  • Das Biotop steht unter Naturschutz. Es ist kein Spiel- und Tummelplatz.
  • Die Aussenanlagen unserer Schule sind kein Aufenthaltsort für Haustiere.

Disziplin

  • Ein unkorrektes Verhalten wird mit deiner Klassenlehrerin / deinem Klassenlehrer besprochen.
  • Weitere Verfehlungen werden mit einem Brief an deine Eltern angezeigt.
  • Deine Klassenlehrerin / dein Klassenlehrer kann eine Strafe für die Verstösse verfügen.
Schulhausordnung - Spielplatz
Schulhausordnung